Spenden

Ich probiere gern neue Dinge aus. Es macht Spaß, Musik gemeinsam mit anderen mit Leben zu erfüllen.“       

Benjamin Saupe, Chorleiter der Singakademie Stralsund.

Diese Worte unseres musikalischen Leiters beschreiben unser wichtigstes Anliegen, nämlich Musik mit Leben zu erfüllen; zu unserer Freude und zur Freude der Menschen, die uns zuhören.

Viele interessante Programme wurden erarbeitet und zur Aufführung gebracht, doch leider ging der enge Kontakt zum Theater Vorpommern verloren. Damit brach eine wesentliche Stütze des Chores weg.Trotzdem wurde weiter gearbeitet und die gut 50 Chormitglieder setzen Liebe, Enthusiasmus und viel Freizeit daran, die Singakademie Stralsund am Leben zu erhalten. Im Jahr 2015 hat sich der Chor als Verein konstituiert und ist durch das Finanzamt als gemeinnützig anerkannt worden.

Neue Projekte sind in Vorbereitung. So zum Beispiel ein Programm ausschließlich mit Werken von Komponistinnen (Gustava Bley, Bergen/Rügen: Louise Greger, Greifswald, Fanny Hensel u.a.), oder auch ein Programm mit lateinamerikanischen Rhythmen, mit der „MISSA BRASILEIRA“ von Jean Kleeb, die im vergangenen Jahr mit viel Erfolg aufgeführt wurde.

Finanzielle Unterstützung benötigen wir dazu zum Beispiel für Saalmieten, Notenmaterial, Honorare für Instrumentalisten, Solisten und dergleichen. Mit Ihrer Spende können Sie helfen, dass wir unsere Heimatstadt Stralsund auch weiterhin musikalisch anspruchsvoll in Mecklenburg – Vorpommern und darüber hinaus repräsentieren können.

Auf Eintrittskarten und Programmzetteln werden wir Sie gern als Unterstützer namentlich erwähnen. Für eine Spende von mindestens 100,- € stellen wir Ihnen 2 Freikarten für ein Konzert von uns zur Verfügung.

Jede Spende ist willkommen und Sie erhalten selbstverständlich von uns eine Spendenquittung. Bitte vergessen Sie daher auf der Überweisung nicht, Ihre Adresse anzugeben.

Hier die Kontonummer:

Spk Vorpommern

IBAN: DE79 1505 0500 0100 0689 95

BIC: NOLADE21GRW

.